Als Stabsstelle des Kanzlers der FH Aachen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Compliance-Beauftragte / Compliance-Beauftragter (m/w/d)

(Kennziffer: 31-1140)

Ihre Aufgaben

  • Sie implementieren ein effektives Compliance-Managementsystem an der FH Aachen.
  • Auf Basis Ihrer breiten Fachkenntnisse überwachen und bewerten Sie die Maßnahmen und führen regelmäßige Risiko-Untersuchungen zur Identifizierung von Compliance-Risiken durch.
  • Ein wesentlicher Baustein Ihrer Tätigkeit ist die Beratung der Mitglieder und Angehörigen der FH Aachen über alle Compliance-relevanten Themen, die Unterstützung bei der Umsetzung und die Durchführung von Schulungen.
  • Weiterhin unterstützen Sie bei der Implementierung eines Datenschutz-Managementsystems.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise der Rechts- Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften und konnten idealerweise bereits erste Erfahrungen im Bereich Compliance gesammelt.
  • Sie bringen fundierte Kenntnisse im Prozess- und Risikomanagement mit und besitzen ein vertieftes Verständnis für die besonderen Gegebenheiten des Hochschulbetriebes.
  • Sie sind in der Lage, komplexe Sachverhalte zu analysieren und die Verantwortlichen bei der Umsetzung der relevanten Maßnahmen zu unterstützen.
  • Ein sicherer Umgang mit digitalen Medien und aktuellen Bürokommunikationsmitteln ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L bzw. LBG
  • Eine Stelle, die nach der Entgeltgruppe E 13 bzw. Besoldungsgruppe A 13 bewertet ist
  • Eine Vollzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten bzw. 41 Stunden im Beamtenverhältnis
  • Die Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der Mitarbeiterinnen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.06.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen der Kanzler der FH Aachen, Herr Stempel,
Telefon: 0241 6009-51010, gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung