Im Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Dekanatsassistenz
Finanzen und Alumni


(Kennziffer: 08-1024)

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des Dekanats sowie selbstständige Mitarbeit bei der Strukturplanung, bei der Organisation der Studiengänge sowie im Qualitätsmanagement
  • Verwaltung und Controlling der Fachbereichsfinanzen
  • Administrative Aufgaben innerhalb des Fachbereichs sowie Koordinierungsarbeiten mit externen Partnerinnen und Partnern
  • Konzeptionelle Mitarbeit bei der Außendarstellung des Fachbereichs
  • Konzeption, Planung und Organisation von Alumni-Aktivitäten am Fachbereich

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium mit vertieften Kenntnissen im Bereich des Controllings, Berichtwesens oder vergleichbaren Fähigkeiten
  • Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office sowie idealerweise bereits erste Kenntnisse in der Software MACH und ELO
  • Sie verfügen zudem über gute Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sie weisen bereits erste Kenntnisse der Hochschulstruktur und deren Zuständigkeiten bzw. die Bereitschaft, sich kurzfristig in diese Strukturen einzuarbeiten auf
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationskompetenz

Wir bieten

  • Eine neue berufliche Herausforderung mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben mit Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Eine Stelle, die bis Entgeltgruppe EG 11 bewertet und unbefristet ist
  • Eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten
  • Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienfreizeitangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der akademischen Mitarbeiterinnen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders gewünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.08.2019 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Prof. Dr.-Ing. Klocke, Telefon: 0241 6009- 52459 gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung