Im Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik an der FH Aachen am Standort Aachen ist folgende Professur zu besetzen

Professur “Fertigungsverfahren und Werkzeugmaschinen”

(Kennziffer: P-08-638 )

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von praxis- und anwendungsbezogenen Lehrveranstaltungen zu den Themen Fertigungsverfahren und Werkzeugmaschinen sowie Prozessketten in den Bachelor- und Masterstudiengängen des Fachbereichs in deutscher und englischer Sprache
  • Weiterentwicklung des Lehr- und Forschungsgebiets in Hinblick auf Nachhaltigkeit und digitale Produktion
  • Mitarbeit in den Grundlagenfächern sowie interdisziplinären studentischen Projekten des Fachbereichs
  • Ausbau und Weiterentwicklung der vorhandenen Forschungsinfrastruktur
  • Initiierung von Forschungskooperationen und Einwerbung von Forschungsmitteln
  • Ausbau von Kontakten zu Unternehmen im Bereich Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen
  • aktive Mitarbeit in der Selbstverwaltung der Hochschule und der Entwicklung des Fachbereichs

Ihr Profil

  • abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Promotion, bevorzugt in der einschlägigen Fachthematik
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der industriellen Fertigungstechnologie, mit Schwerpunkt in den Bereichen Urformen, Umformen & Trennen
  • Erfahrungen im Bereich der nachhaltigen, digitalen und innovativen Fertigungsprozesse sind erwünscht
  • Freude an der Lehre, idealerweise nachgewiesen durch entsprechendes Engagement
  • Erfahrung bei der erfolgreichen Einwerbung von Forschungsmitteln
  • ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erfüllung der Voraussetzungen des § 36 Hochschulgesetz NRW

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, an einer forschungsstarken Fachhochschule Ihr Lehrgebiet weiter zu entwickeln
  • europäisches Lebensgefühl im Leben und in der Arbeit durch die Lage im Dreiländereck zu Belgien und den Niederlanden
  • hochschuldidaktische Unterstützung beim Einstieg in die Lehre von Anfang an
  • vielfältige Angebote, um die Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu meistern
  • eine unbefristete W2 - Professur mit der Möglichkeit der Einstellung in ein Beamtenverhältnis beim Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen
 
Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Sebastian Bremen, Tel. 0049 241 6009 52473
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 29.11.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.
 

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen, Bewer-bungen von Frauen sind daher besonders willkommen.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung