Im Fachbereich Bauingenieurwesen an der FH Aachen am Standort Aachen ist folgende Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Professur “Smart Building Engineering mit Schwerpunkt Digitalisierung in der TGA”

(Kennziffer: P-02-648)


Die FH Aachen hat 2018 den interdisziplinären Bachelorstudiengang Smart Building Engineering (SBE) erfolgreich gestartet, der ein zeitgemäßes, interdisziplinäres Angebot für die Herausforderungen in der Planung von Gebäuden darstellt. Diese Professur bietet die Chance, dieses Themenfeld in Lehre und Forschung weiter zu entwickeln, neue Wege zu gehen und in einem anregenden Umfeld von mehreren beteiligten Fachbereichen und einer engen Kooperation mit Unternehmen zu arbeiten.

Ihre Aufgaben

  • selbständige, engagierte Vertretung des Lehr- und Forschungsgebietes in den Studiengängen des Fachbereichs im Kern- und Vertiefungs-studium, besonders im Studiengang Smart Building Engineering
  • Durchführung und Weiterentwicklung von praxisnahen Lehrveranstal-tungen in den Bereichen:
    • Digitale Planungstechniken in der TGA (insbesondere BIM)
    • Komponenten und Systeme zum Energiemanagement von Ge-bäuden
      • Grundlagenfächer für den Studiengang SBE
        • Betreuung studentischer Projekte
          • Wahrnehmung von fachlichen und organisatorischen Aufgaben in Verbindung mit dem Aufbau des Studiengangs SBE
          • Mitwirkung an der Entwicklung des Labors für Technische Gebäude-ausrüstung
          • Engagement in der Forschung und beim Einwerben von Forschungsmitteln
          • Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung, externen Gremien und Fachausschüssen

          Ihr Profil

          • einschlägiges Studium mit Vertiefung im Bereich Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik oder digitale Planungsmethoden
          • Promotion oder promotionsadäquate Leistungen bevorzugt aus den Bereichen Gebäudetechnik oder innovative Planungsmethoden
          • Erfahrung in der Gebäudeenergietechnik und der Anwendung digitaler Planungswerkzeuge und -methoden
          • Praxiserfahrung in einem oder mehreren der Bereiche: Entwicklung von Energiekonzepten, Planung und Ausführung von Gebäudetechnik, gebäudetechnische Simulation, Anwendung von BIM-Methoden
          • Erfahrungen in Forschung und Entwicklung wünschenswert
          • Freude an und idealerweise Erfahrung in der Lehre
          • Erfüllung der  Voraussetzung des § 36 Hochschulgesetz NRW

          Wir bieten Ihnen

          • die Möglichkeit, an einer forschungsstarken Hochschule für angewandte Wissenschaften Ihr Lehrgebiet weiter zu entwickeln
          • die Chance zur Mitwirkung am Aufbau eines Labors für Technische Gebäudeausrüstung
          • europäisches Lebensgefühl im Leben und in der Arbeit durch die Lage im Dreiländereck zu Belgien und den Niederlanden
          • hochschuldidaktische Unterstützung beim Einstieg in die Lehre von Anfang an
          • vielfältige Angebote, um die Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu meistern
          • eine auf 5 Jahre befristete W2 - Professur mit der Möglichkeit der Einstellung in ein Beamtenverhältnis beim Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen
           
          Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Bernd Döring, Tel. 0049 241 6009 51213
           
          Wir haben Ihr Interesse geweckt?
           
          Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 13.06.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.
           

          Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen. Bewer-bungen von Frauen sind daher besonders willkommen.

           

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung