In der Datenverarbeitungszentrale der FH Aachen sind für das Ausbildungsjahr 2020 folgende Ausbildungsplätze zu besetzen:

 

Fachinformatikerin / Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Systemintegration

(Kennziffer: 20-1050)

 

Sie haben Interesse an Datenverarbeitung?

Sie haben Freude an neuer Technik?

Sie besitzen analytisches und logisches Denkvermögen?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!


Was erwartet Sie?

  • Sie konzipieren und realisieren komplexe Systeme der Informations-und Telekommunikationstechnik (IuK-Systeme), durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten
  • Sie installieren und konfigurieren vernetzte IuK-Systeme und nehmen diese in Betrieb
  • Sie sind in der Lage, Störungen in IuK-Systemen zu beheben
  • Neben der Verwaltung von IT-Umgebungen nehmen Sie auch Aufgaben in der Präsentation von Problemlösungen, der Beratung und bei der Schulung der Anwender wahr. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel Netzwerke, Client- und Server-Systeme oder Funknetze.

 

Die Arbeitsbedingungen und das Ausbildungsentgelt richten sich nach dem TVA-L BBiG.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der Frauen innerhalb der Ausbildungsberufe zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.10.2019 über unser Online-Bewerbungsportal.


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. F. Hähling, Telefon: 0241 6009-52927 gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung