Im Fachbereich Medizintechnik und Technomathematik an der FH Aachen ist am Campus Jülich folgende Professur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Professur “Angewandte Informatik”

(Kennziffer: P-09-626)

Ihre Aufgaben

  • Übernahme von praxisnahen und anwendungsbezogenen Lehrveranstaltungen, ggf. auch in englischer Sprache, insbesondere:

- IT-Grundlagen

- Kommunikationssysteme und Verteilte Systeme

- Web-Engineering und Internettechnologien

- IT-Security

  • Mitwirkung an der Selbstverwaltung, z.B. bei der Organisation und Weiterentwicklung der Studiengänge des Fachbereichs
  • Stärkung der Forschungsaktivitäten innerhalb des Fachbereichs, z.B. durch aktives Einwerben von Drittmitteln

Ihr Profil

  • abgeschlossenes gutes Hochschulstudium mit einschlägiger Promotion
  • berufspraktische Erfahrungen mit Internettechnologien, Themen der IT-Security und Softwareentwicklung
  • ausgewiesene wissenschaftliche/ingenieurtechnische Leistungen und möglichst Lehrerfahrungen im ausgeschriebenen Fachgebiet
  • nach Möglichkeit Führungs- und Auslandserfahrung
  • Übernahme von Lehrveranstaltungen in den Studiengängen des Fachbereichs, insbesondere im Bereich der Technomathematik, ggf. in englischer Sprache
  • Lehre an den verschiedenen Studienorten des Fachbereichs sowie ggf. auch in anderen Einheiten der Hochschule
  • organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • ausgeprägtes Forschungsinteresse
  • Teamfähigkeit
  • Erfüllung der Voraussetzungen gemäß § 36 Hochschulgesetz NRW

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, an einer forschungsstarken Fachhochschule Ihr Lehrgebiet weiter zu entwickeln
  • unmittelbare Nähe zum Forschungszentrum Jülich
  • hochschuldidaktische Unterstützung beim Einstieg in die Lehre von Anfang an
  • vielfältige Angebote, um die Herausforderungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Ihrer persönlichen Lebenssituation zu meistern
  • eine unbefristete W2 - Professur mit der Möglichkeit der Einstellung in ein Beamtenverhältnis beim Vorliegen der rechtlichen Voraussetzungen
 
Ansprechpartner: Prof. Dr. Alexander Voß, Tel. +49.241.8024767
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 06. Dezember 2020 über unser Online-Bewerbungsportal.
 

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Lehre und Forschung zu erhöhen, Bewer-bungen von Frauen sind daher besonders willkommen.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung