Die FH Aachen bildet derzeit mehr als 14.500 Studierende mit rund 250 Professorinnen und Professoren sowie über 900 Beschäftigten aus und ist mit ihren beiden Standorten in Aachen und Jülich eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. In praxisorientierter Lehre und Forschung kooperiert sie sehr eng mit internationalen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen, regional vor allem mit dem Mittelstand in der Euregio Maas Rhein. Das Studienangebot umfasst ein breites Spektrum an Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung.

An der FH Aachen ist zum 01. August 2021 die Position

der Rektorin / des Rektors
(Besoldungsgruppe W 3 mit Funktionszulage)
zu besetzen.

(Kennziffer: R-30-462)

Wir suchen eine akademisch gebildete Persönlichkeit mit besonderer Befähigung zur wissenschaftlichen Arbeit sowie mehrjähriger Managementerfahrung in einer leitenden Position, die über hervorragende kommunikative Fähigkeiten und konzeptionelle Kompetenz verfügt. Sie besitzen durch Ihre bisherige Tätigkeit detaillierte Kenntnisse des Hochschulbetriebs und verstehen es, eine komplexe Organisation mit Durchsetzungsvermögen und Integrationsfähigkeit zu führen. Darüber hinaus verfügen Sie über sichtbar profilierte Erfahrungen und Kompetenzen in mindestens zwei der für Fachhochschulen wichtigen Bereiche Lehre, Forschung oder akademische Selbstverwaltung (z.B. als Rektorats- oder Präsidiumsmitglied, Dekanin oder Dekan, Leiterin oder Leiter einer wissenschaftlichen Einrichtung oder über ausgewiesene Qualität der Lehre). Sie verfügen zudem über eine Querschnittskompetenz in den Handlungsfeldern Hochschulsteuerung und -marketing sowie Personalführung. Sie denken in internationalen Zusammenhängen und sind in der Lage, die FH Aachen als anerkannte Institution der Lehre und Forschung sowie des Innovationstransfers im nationalen und internationalen Wettbewerb weiter zu stärken, sowie das Profil der Hochschule strategisch weiterzuentwickeln.

Die Rektorin / der Rektor wird für die Dauer von sechs Jahren in der Regel in ein Beamtenverhältnis auf Zeit zur FH Aachen berufen. Wiederwahl ist möglich.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.08.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.
 
Ansprechpartnerin: Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Gisela Engeln-Müllges
                            Tel. +49 (2408) 2904

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders willkommen.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung