Im Dezernat IV – Facility Management- an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen
 

Energie-/ Klimamanager/-in (m/w/d) der FH Aachen

(Kennziffer: 31-1079)

Ihre Aufgaben

  • Energiemanagement- und Controlling der Liegenschaften
  • Klimaschutzmanagement, Überwachung und Monitoring der Klimaschutzziele des Landes NRW und der FH Aachen
  • Koordinierung der Maßnahmenumsetzung (verwaltungsintern und mit dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW)
  • Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klimaschutz

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Elektrotechnik, Versorgungstechnik oder Umweltschutz bzw. Umweltwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Energie- und Klimaschutzmanagement erforderlich
  • Kenntnisse im Umgang mit DIN EN ISO 50001
  • Routine in der Durchführung von Workshops und Schulungen
  • Erfahrung im Aufbau und in der Weiterentwicklung komplexer Strukturen und Freude daran
  • Fundierte Anwenderkenntnisse des MS Office - Pakets
  • Engagement, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TV-L
  • Eine unbefristete Tätigkeit, die bis zur Entgeltgruppe E 12 vergütet wird
  • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden und 50 Minuten
  • Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Zertifizierte Familienfreundlichkeit
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhoch-schule Aachen beabsichtigt, den Anteil der akademischen Mitarbeiterinnen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 02.01.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Kaußen, Telefon: 0241 6009-51700, gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung