In der Datenverarbeitungszentrale (DVZ) der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Projektkoordinatorin / Projektkoordinator / Assistenz zur Unterstützung des Teams der DVZ

(Kennziffer: 20-1089)

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Planung, Koordination und Steuerung von IT-Projekten im Bereich der DVZ
  • Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    • Aufnahme und Dokumentation bestehender Prozesse
    • Entwicklung, Dokumentation und Präsentation von IT-Projekten
    • Entwicklung von Lösungsvorschlägen/Konzepten
    • Entwicklung der erforderlichen Prozessumstellungen
    • Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen
    • Mitwirkung bei der Vergabe
    • Erstellung und Überwachung von SLAs
    • Allgemeine Unterstützung der DVZ-Leitung, z.B. Mitarbeit bei der internen Budgetierung gemäß der Finanzpläne, Vertragswesen (interne/externe Dienstleister)

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. der Richtungen Media and Communications for Digital Business (MCD), Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieur)
  • Berufliche Erfahrung im Projektmanagement erwünscht
  • Fähigkeit zur Erfassung komplexer technischer Zusammenhänge
  • Strukturierte, ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten, gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TV-L
  • Eine zunächst für 18 Monate befristete Tätigkeit, die bis zur Entgeltgruppe E 11 TV-L vergütet wird
  • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden und 50 Minuten
  • Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht. Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der akademischen Mitarbeiterinnen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.02.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.


Für Rückfragen steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. W. Braun, Telefon: 0241 6009-52925 gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung