In der Stabsstelle für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen befristeten Zeitraum zu besetzen

Online-Redakteur / in (w/m/d)

Kennziffer: 30-1246

 

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen das Team der PÖM in den Bereichen der Online-Redaktion, Social Media sowie der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie unterstützen das Marketing im Bereich Online-Marketing, schalten Anzeigen auf gängigen Plattformen und werten die Ergebnisse aus.
  • Sie unterstützen den Relaunch der FH-Website und übernehmen anschließend die Aufgaben zur dauerhaften Pflege des Auftritts.
  • Sie schulen neue Website-Redakteur:innen im Umgang mit Typo3 und unterstützen sie bei der Erstellung neuer Inhalte und Seiten.
  • Sie pflegen webbasierte Distributionskanäle der FH Aachen (Displays, Newsroom der Homepage, Social-Media-Kanäle, etc.), inkl. Content-Creation, Trendanalyse und Erstellen von Reportings
  • Sie beraten Kolleg:innen anderer Organisationseinheiten bei der Implementierung neuer Social Media-Kanäle sowie bei der Konzeption von (Image-)Filmen.
  • Sie unterstützen das Community Management auf den offiziellen Social-Media-Kanälen der Hochschule.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, das idealerweise Anteile aus den Bereichen Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Medienwissenschaften, Journalismus oder Germanistik aufweist
  • abgeschlossenes Redaktionsvolontariat wünschenswert
  • einschlägige Erfahrungen mit der web- und zielgruppengerechten Aufbereitung von Informationen
  • Erfahrungen mit Content Management Systemen, besonders Typo3 und Contao, sowie hohe Affinität zu PC-Anwendungen wie auch Erfahrung Webanalyse-Tools
  • Erfahrungen im Bereich Online-Marketing, besonders mit Facebook-Businessmanager und Google-Adwords
  • Kenntnisse im Bereich SEO sind wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Bild- und Videoproduktion und -bearbeitung sowie Grafikprogrammen
  • Bereitschaft, sich in die Strukturen einer Hochschule einzuarbeiten
  • Affinität zur Haupt-Zielgruppe der (potenziellen) Studierenden ist von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, hohes Engagement und Eigeninitiative
  • Hohe Mobilität, Führerscheinklasse B erwartet

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L
  • Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe E 11
  • Eine Stelle, die zunächst für mindestens ein Jahr befristet ist
  • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten
  • Die Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeit auszuüben
  • Arbeiten in einem engagierten Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 06.08.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Pauli, Telefon: 0241 6009-51092, gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung