Im Fachbereich Chemie und Biotechnologie an der FH Aachen ist folgende Teilzeitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Chemielaborantin / Chemielaborant bzw. Chemisch-technische Assistentin / Chemisch-technischer Assistent (w/m/d) im Bereich Angewandte Chemie

(Kennziffer: 03 –1086)

Ihre Aufgaben

  • Vorbereitung, Organisation und Mitbetreuung von Praktika der Studiengänge des Fachbereichs Chemie und Biotechnologie (Campus Jülich), insbesondere „Instrumentelle Analytik“ und „Lebensmittel- und Umweltanalytik“ auf Bachelorniveau
  • Organisation des Laborbetriebs, insbesondere Überwachung und Wartung der Laborgeräte im Arbeitsbereich, Durchführung von Bestellungen und Überwachung der Einhaltung von Arbeitsschutz- und Sicherheitsvorschriften

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Chemielaborantin / Chemielaboranten bzw. zur/zum Chemisch-technischen Assistentin / Chemisch-technischen Assistenten
  • gute Kenntnisse im Bereich der Instrumentellen Analytik
  • idealerweise berufspraktische Erfahrung in den oben beschriebenen Arbeitsgebieten
  • ausgeprägte organisatorische und kommunikative Kompetenz in deutscher Sprache
  • idealerweise Englischkenntnisse
  • kooperative Arbeitsweise
  • didaktische Fähigkeiten und Freude an der Vermittlung von Wissen

Wir bieten

  • Eine neue berufliche Herausforderung mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben mit Arbeitsbedingungen und Vergütung nach dem TV-L
  • Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe E 7
  • Eine unbefristete Stelle mit einer regelmäßigen Arbeitszeit von 19 Stunden und 55 Minuten
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienfreizeitangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.02.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.                                  

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dipl.-Ing. Adels, Telefon: 0241 6009-53703, gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung