Im Fachbereich Gestaltung an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen

Werkstattleitung (w/m/d) für das Fotostudio und Fotolabor

(Kennziffer: 04-1064)



Der Fachbereich Gestaltung der FH Aachen vereint die Studiengänge Kommunikationsdesign, Produktdesign und den Masterstudiengang unter einem Dach. Die Vielfalt des Lehrangebotes und der familiäre Charakter des Fachbereichs ermöglichen einen produktiven und integrativen Dialog zwischen den Lehrgebieten.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des technischen Fotobereiches mit Fotostudio, Labor und Medienlabor
  • Planung und Betreuung der im Aufgabenbereich relevanten Technik
  • Begleitung der Studierenden bei der Realisierung von gestalterischen und künstlerischen Arbeiten, und Beratung bei der Konzeption und Planung von studentischen Projekten
  • Konzeption und Durchführung von technischen Einführungskursen in den Bereichen analoger und digitaler Aufnahmetechniken und entsprechender Printprozesse
  • Geräte-, Material- und Terminorganisation, Betreuung und Instandhaltung sowie Organisation des fotografischen Leihpools
  • Durchführung von technisch-orientierter Lehre sowie Unterstützung der Lehrveranstaltungen der Professor*innen
  • Initiative zur Weiterbildung auch in neue und weitergefasste Anwendungsgebiete, entsprechend den Bedürfnissen der Lehre
  • Überwachung und Umsetzung der einzuhaltenden Sicherheitsmaßnahmen gemäß den relevanten Gesetzen und Verordnungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Fotografie, oder in gestalterischem/künstlerischem Studiengang mit Schwerpunkt Fotografie oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Fotografie/Foto-Technik
  • Einschlägige Praxiserfahrung in angewandten Bereichen der Fotografie
  • Kenntnisse in der gängigen Bildbearbeitung- und Office-Software inklusive gängiger designrelevanter Software
  • umfassende Fähigkeiten in den Bereichen Kamera- und Lichttechnik. Einrichten und Unterhalten von Studioeinrichtung und Labor, digitalen Kameras und Lichtanlagen, sowie die Pflege der Studiocomputer/-hardware
  • Expertise und Sachverstand in analogen und digitalen Bereichen der Fotografie
  • einschlägiges Wissen im Bereich Anschaffung, Wartung, Verwaltung und Pflege des Foto-, Studio- und Laborequipments
  • Interesse am aktuellen Geschehen im Bereich Gestaltung und Kunst, insbesondere in der Fotografie
  • Organisationstalent sowie Interesse an der Zusammenarbeit mit jungen Menschen und Spaß und Freude am Kommunizieren
  • Interesse an den praktischen und technologischen Aspekten der angrenzenden Lehrgebiete
  • hohes persönliches Engagement, Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung sowie Interesse an der Mitwirkung in der Selbstverwaltung der Hochschule

Wir bieten

  • Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L
  • Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe E 11
  • Eine unbefristete Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
  • Regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden 50 Minuten
  • Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • Attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?


Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 25.02.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Gaiser, Telefon: 0241 6009- 51532 gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung