Die FH Aachen bildet mehr als 15.000 Studierende mit rund 250 Professo-rinnen und Professoren sowie über 900 Beschäftigten aus und ist mit ihren beiden Standorten in Aachen und Jülich eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. In praxisorientierter Lehre und Forschung kooperiert sie sehr eng mit internationalen Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unter-nehmen, regional vor allem mit dem Mittelstand in der Euregio Maas-Rhein. Das Studienangebot umfasst ein breites Spektrum an Ingenieur- und Na-turwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und Gestaltung.

An der Fachhochschule Aachen ist die Position

der Prorektorin / des Prorektors für strategische Planung, Finanzierung und Steuerung
(Besoldungsgruppe W 3 mit Funktionszulage)
zu besetzen.

(Kennziffer: R-30-646)

Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium, besitzen idealerweise eine besondere Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten und eine mehrjährige Erfahrung in einer leitenden Position möglichst an einer Hochschule. Sie sind eine Führungspersönlichkeit, die mit hoher strategischer, analytischer und konzeptioneller Kompetenz die qualitative Weiterentwicklung der FH Aachen vorantreibt.

Sie unterstützen die Erstellung und Umsetzung der strategischen Ziele der Hochschule. Außerdem ist ein Schwerpunkt die Entwicklung und Bewertung von Key Performance Indicators (KPIs). Bei denen sich durch den "Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken" ergebenden neuen Herausforderungen unterstützen Sie auch hinsichtlich der Auswirkungen auf hochschulinterne Finanzierungsmodelle. Zudem ermöglichen Sie eine wirtschaftliche Betrachtung von Studiengängen gestützt durch eine strategische Portfolioplanung.

Detaillierte Kenntnisse des Hochschulbetriebes besitzen Sie durch Ihre bisherige Tätigkeit und verstehen es, eine komplexe Organisation mit Durchsetzungsvermögen und Integrationsfähigkeit zu führen. Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich der akademischen Selbstverwaltung (z.B. als Rektorats- oder Präsidiumsmitglied, Dekanin oder Dekan, Leiterin oder Leiter einer wissenschaftlichen Einrichtung). Die Entwicklung und der Einsatz von internen Finanzmodellen einer Hochschule sind Ihnen genauso vertraut wie die Besonderheiten der Euregio Maas-Rhein und des Strukturwandels im Rheinischen Revier.

Ihre kooperativen und konzeptionellen Kompetenzen sind ausgeprägt, Sie denken in internationalen Zusammenhängen und sind in der Lage, die FH Aachen als anerkannte Institution der Lehre und Forschung sowie des Innovationstransfers im nationalen und internationalen Wettbewerb weiter zu stärken sowie das Profil der Hochschule strategisch weiterzuentwickeln.

Die Prorektorin / der Prorektor für strategische Planung, Finanzierung und Steuerung gehört zu den hauptamtlichen Mitgliedern der Hochschulleitung. Sie / er wird für die Dauer von sechs Jahren in der Regel in ein Beamtenverhältnis auf Zeit zur FH Aachen berufen. Wiederwahl ist möglich.

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders willkommen.
 
Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Ihren konzeptionellen Vorstellungen bis zum 02.04.2021 über unser Online-Bewerbungsportal.
 
     Ansprechpartnerin: Stellvertretende Vorsitzende des Hochschulrats und
                                  Vorsitzende der Findungskommission
                                  Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. Gisela Engeln-Müllges
                                  Tel. +49 (2408) 2904

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung