Im neuen Gründungszentrum an der FH Aachen ist folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d)
mit dem Schwerpunkt Konzeptionierung und Aufbau von Gründungsstrukturen

(Kennziffer: 05-1139)

 An der FH Aachen soll ein Gründungszentrum (Arbeitstitel: Competence Center Gründen) aufgebaut und etabliert werden. Dafür wird auf ca. 400 m² Fläche eine zentrale Anlaufstelle für Gründungsinteressierte geschaffen, die u.a. Prototypenwerkstatt, Coworking Space und Workshop-Fläche bietet. Zudem werden gründungsfreundliche Strukturen konzeptioniert und etabliert, um eng verzahnt mit neuen Beratungs- und Förderangeboten eine Kultur des Gründens an die FH Aachen zu bringen.

Ihre Aufgaben

  • Konzeption, Aufbau und organisatorische Verankerung von Gründungsstrukturen an der FH Aachen
  • Organisatorische und technische und Implementierung einer Vernetzungs- und Ausbildungsplattform für Gründungsvorhaben
  • Beratung und Unterstützung von komplexen Gründungsprojekten mit dem Schwerpunkt auf digitale Technologien (VR, AR, KI, SWE)
  • Teamarbeit zum Aufbau des Kompetenzzentrums Gründen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs
  • Umfangreiche Programmiererfahrung in der Softwareentwicklung. Wünschenswert sind:
    - Python mit TensorFlow
    - KNIME
    - C# mit Unity3D (MRTK v2, SteamVR Plugin) oder Unreal
    - Webentwicklung
  • Erfahrung im Bereich der Nutzung von digitalen Technologien zur Entwicklung innovativer Produkte
  • Erfahrung mit Gründungsvorhaben
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Beratungs- und Organisationskompetenz
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit hohem Anspruch an die eigenen Ergebnisse sowie Interesse an der Arbeit mit Studierenden
  • Interesse an der Arbeit mit Gründungsenthusiasten und denen, die es werden könnten
  • Begeisterung im engagierten, interdisziplinären Team ein Gründungszentrum aufzubauen

Wir bieten

  • Agile und innovative Arbeitsumgebung im Startup-Umfeld
  • Die Möglichkeit zur Promotion
  • Arbeitsbedingungen und Vergütungen nach dem TV-L
  • Eine Stelle, die bis zum 30.04.2024 befristet ist
  • Eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe E 13
  • Eine Vollzeitstelle (39 Stunden 50 Minuten) mit der Möglichkeit, die Tätigkeit auch in Teilzeitform auszuüben
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. flexible Arbeitszeiten, Ferienangebote für Kinder)
  • attraktive und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Die Fachhochschule Aachen beabsichtigt, den Anteil der akademischen Mitarbeiterinnen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 12.06.2020 über unser Online-Bewerbungsportal.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Johannes König, Telefon: 0241 6009-52204 gerne zur Verfügung.

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung